Nützliche  Bücher

Glauben und Unglauben:
"Religion ist irrational, fortschrittsfeindlich und zerstörerisch." Richard Dawkins, Evolutionsforscher und Neoatheist, bringt gute Argumente für diese These. Auf Englisch bereits ein Klassiker.
Evolutionstheorie und Intelligent Design. Überblick über die deutsche und amerikanische ►Kreationistenszene und ihre Argumente.
Wie ist die Religion entstanden? Warum hat sie bisher überlebt? Bennet begründet den Ursprung der Religion aus der Evolution des frühen Menschen.
Seele und Bewusstsein:
Das klassische Werk eines Philosophen und eines Hirnforschers über ►Geist und ►Bewusstsein.
Materialismus, Idealismus und das Leib-Seele-Problem aus der Sicht der modernen Wissenschaft.
Das populärwissenschafltiche Buch schlechthin über ►Erkenntnis und Rationalität.
Spannung und Entspannung:
Ein irrer Roman über Newton, Leibniz, Gold, Piraten und die Morgendämmerung der Aufklärung.
Missgeschicke zweier Konstrukteure, die Gott spielen. Lem's beste Kurzgeschichten-Sammlung.
Hat zwar nichts mit dem Atheismus zu tun, ist aber eine gute Möglichkeit, was für die Pflege dieser Website zu spenden...

Alle oben vorgestellten Bücher wurden vom Betreiber dieser Website persönlich geprüft und für gut befunden.
Weitere Buchvorschläge auf dem ►Forum sind jederzeit willkommen.

 


© jcl 2007  ■  Atheismus  ■  Bücher  ■  Links  ■  Forum